Datenschutzerklärung

Wer sind wir?

Wir bei der Right People Group nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Wo auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und diese Daten werden nie ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Unsere Kontaktinformationen sind:

Right People Group Digital GmbH 
Weidenweg 61
10247 Berlin
Germany
E-mail: info@rightpeoplegroup.com
Phone: +49(0)171 43565768

Right People Group ApS
Strandgade 12B
1401 Copenhagen
Denmark
E-mail: info@rightpeople.dk
Phone: +45 7020 8986

Right People Group nutz diese Webseite: https://rightpeoplegroup.com

 

Welche Informationen werden eingesammelt?

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Dienst, der Daten zum Website-Traffic an Google-Server übermittelt. Google Analytics identifiziert keine individuellen Benutzer oder weist Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung von Daten über Sie durch Google in der in der Datenschutzerklärung von Google beschriebenen Weise einverstanden. Sie können die Deaktivierung von Google Analytics deaktivieren, wenn Sie den Cookie deaktivieren oder ablehnen, JavaScript deaktivieren oder den von Google bereitgestellten Deaktivierungsdienst verwenden.

Formulare auf unserer Website

Wir speichern Informationen, wenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen, um mit Ihnen in Kontakt treten und Ihnen bei der von Ihnen eingereichten Anfrage helfen zu können. Eine Form kann z.B. ein allgemeines Kontaktformular oder ein Formular sein, in dem Sie ein Angebot für einen Berater anfordern. Wir speichern die Informationen, die Sie in das Formular eingeben, wie Name, E-Mail, Telefonnummer und Beschreibung Ihres Bedarfs. Darüber hinaus speichern wir Ihre IP-Adresse, den Zeitpunkt Ihrer Übermittlung Ihrer Daten und die URL, von der Sie die Informationen übermittelt haben.

E-Mail-Listen auf unserer Website

Wir verwenden E-Mail-Listen für Zwecke wie das Senden von Projekten an Berater und bieten Berater mit Informationen darüber, wie verschiedene Aspekte der selbstständigen Berater zu verbessern.

Alle unsere E-Mail-Listen verwenden “Double-Opt-In”. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, und Sie müssen auf einen Link in dieser E-Mail klicken, um Ihr Abonnement zu aktivieren.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, enthalten alle E-Mails, die an Sie gesendet werden, einen Link “Abbestellen”, mit dem Sie sich jederzeit von der E-Mail-Liste abmelden können. Jede E-Mail, die über die Projektliste gesendet wird, enthält auch einen Link, über den Sie Ihre Auswahl an Kompetenzen und Regionen anpassen können.

Cookies

Damit diese Seite optimal für Sie funktioniert verwenden wir kleine Dateien namens Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website beim Besuch der Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichert. Es ermöglicht der Website, sich an Ihre Aktionen und Präferenzen zu erinnern, um Ihnen die Bereitstellung relevanter Inhalte online zu erleichtern.

Die Verwendung von Cookies kann normalerweise durch Anpassen der Browsereinstellungen deaktiviert werden, dies kann jedoch negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit haben. Weitere Informationen zum Deaktivieren von Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org.

Lebensläufe

Wir sammeln und speichern Ihre Lebensläufe in unserer Datenbank. Wir akzeptieren keine Lebensläufe mit sensiblen Informationen wie Informationen über persönliche Identifikationsnummern, Informationen über Krankheiten, sexuelle Orientierung, Religion oder Ähnliches.

Wir akzeptieren Lebensläufe mit:

Beschreibung Ihrer beruflichen Erfahrungen, Kompetenzen und Ausbildung
Kontaktinformationen, z.B. Ihr Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
Angehängte Informationen wie Zertifikate und Referenzschreiben
Lebensläufe werden in einem Login-gesicherten System gespeichert und können nur von internen Mitarbeitern abgerufen werden, die eine aktive Rolle bei der Erfüllung unseres Ziels der Bereitstellung von Beratern für unsere Kunden spielen. Lebensläufe werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

CRM-System

Wir verwenden ein CRM-System, um Informationen zu Kunden- und Beraterdialogen zu speichern, beispielsweise eine Zusammenfassung von Telefondialogen, E-Mail-Dialogen und physischen Meetings.

Diese Informationen werden von unseren internen Mitarbeitern geteilt, die eine aktive Rolle bei der Erfüllung unseres Ziels, Berater an unsere Kunden zu liefern, spielen.

Verträge

Verträge mit Kunden, Verträge mit Beratern und Verträge mit unseren Lieferanten werden in einem Login-gesicherten System gespeichert.

Verträge mit Kunden und Verträge mit Beratern können nur von internen Mitarbeitern abgerufen werden, die eine aktive Rolle bei der Erfüllung unseres Ziels, Berater an unsere Kunden zu liefern, erfüllen.

Zahlungsdaten:

Wir speichern Daten wie Name des Empfängers, IBAN und BIC-Nummer in unserem Zahlungssystem. Zahlungsdaten werden in einem Login-gesicherten System gespeichert und können nur von Schlüsselmitarbeitern abgerufen werden, die Finanztransaktionen ausführen und genehmigen.

Löschen von Daten oder Einblick in Daten:

Jeder Berater, Kunde oder jeder andere Benutzer von rightpeoplegroup.com kann jederzeit Einblick in Daten verlangen oder Daten löschen, die zu dieser Person oder Organisation gehören.

Daten werden gelöscht oder Einsicht wird innerhalb von maximal 3 Arbeitstagen gegeben. Sie erreichen uns unter der Email: dpo@rightpeoplegroup.com