Exponentielle Organisation – So werden Sie schneller, besser und preiswerter als Ihre Konkurrenz!

Exponentielle Organisationen haben eine exponentielle Wachstumskurve. So kann Ihr kleines Start-Up Unternehmen in kurzer Zeit zum Marktführer werden. Das kann so schnell gehen, dass Ihre Konkurrenz die Veränderung erst realisiert, wenn es zu spät ist. Das Beispiel des Videoverleihers Blockbuster zeigt, wie schnell exponentiell wachsende Unternehmen einen Wirtschaftsbereich umwälzen können, da Sie beeindruckendes Veränderungspotential entwickeln. Sie sollten die Chance nutzen von diesen exponentiell wachsenden Unternehmen zu lernen oder  zumindest auf die Herausforderungen, die diese Art Unternehmen darstellen vorbereitet zu sein. Im folgenden Text werden wir Ihnen erklären was so ein besonders exponentiell wachsendes Unternehmen ausmacht und wie Sie Ihr Unernhemen für die Zukunft ähnlich organisieren können.

Exponentielle Organisationen sind auf disruptive Innovation ausgerichtet

In seinem Buch, “Exponential Organizations”, stellt Salim Ismail das vor, was er als eine völlig neue Art von Organisationen sieht. In Ihrem Kern sind exponentielle Organisationen technologieorientierte, auf die Zukunft ausgerichtete und bewegliche Unternehmen die einen Wirtschaftszweig nach dem anderem revolutionär umgestalten.

“Exponential Organisations” ist ein praxisorientierter Leitfaden zur Entwicklung eines exponentiellenen Unternehmens. Salim Ismail hilft Ihnen mit seinem Buch die zukünftige Entwicklung Ihres Geschäftsbereiches vorherzusehen. Durch eine sorgfältige Analyse der aktuellen Situation und der möglichen Entwicklungen in der Zukunft können Sie die Möglichkeit von exponentiellen Veränderungen zu einem Vorteil für Ihr Unternehmen machen und können die zwangsläufig aufkommenden Veränderungen unbesorgt erwarten. Die Lektüre des Buches von Salim Ismail war für uns sehr interessant und wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, damit Sie Ismails Konzepte in Zukunft einfach umsetzen können. Wenn Sie in Eile sind, dann laden Sie einfach unsere Infografik mit den fünf wichtigsten Punkten herunter, um Ihre Geschäftsstrategie noch heute zu verbessern.

Hier Zusammenfassung herunterladen

Lineare Prognosen in einer exponentiellen Welt

Exponentielle Organisationen sind schwer einzuschätzen und zu verstehen, denn Sie passen nicht zu dem was wir sonst aus der Wirtschaft kennen. Die meisten Unternehmer denken auch heute noch das es einige Jahrzehnte dauern muss, um ein Großunternehmen aufzubauen auch wenn das heute so nicht mehr stimmt. Die Lehren, die wir über den Aufbau und das Wachstum eines Unternehmens in den letzten Jahren gezogen haben passt nicht zu der neuen Wirtschaftswelt von heute. Die meisten Firmen werden zwar noch heute so strukturiert, dass Risiken minimiert und ein kontinuierliches Wachstum garantiert werden kann, aber in der heutigen dynamischen Welt sind die Methoden die zum bestmöglichen Ergebnis führen nicht mehr die gleichen und so kann es passieren das viele erfahrene Experten deutlich weniger erreichen als möglich wäre, wenn sie mit Produkten arbeiten die ein exponentielles Wachstumspotential haben. Die Lektüre unseres Texts wird Ihnen helfen diese Fehler nicht zu wiederholen und besser auf die Herausforderungen vorbereitet zu sein die Sie im 21.Jahrhundert erwarten.

Die Exponentiellen Organisationen

Unternehmen wie Netflix, Google, Facebook, Snapchat und Airbnb sind nur einige der Firmen, die gezeigt haben welchen enormen disruptiven Einfluss neue Technologie in nur 10 Jahren auf umsatzstarke Wirtschaftsbereiche haben kann. In seinem Buch “Exponential Organizations”, zeigt Salim Ismail welche Eigenschaften diese Unternehmen gemeinsam haben und warum ein Unternehmen mit exponentieller Organisation 10-mal erfolgreicher als seine Konkurrenten arbeitet. Salim Ismail präsentiert seine Erfolgsformel:

Exponential organizations formula by Salim Ismail

Das sieht ganz einfach aus, oder? Leider ist es doch etwas schwerer die Zukunft vorherzusagen als wir uns wünschen. Jeder der Buchstaben repräsentiert eines der vielen Elemente, die Sie beim Bau eines Unternehmens beachten müssen. Wir haben eine Übersicht dieser Elemente für Sie erstellt und den Begriff “Exponential organizations” auf fünf Hauptpunkte reduziert, die Sie für die Zukunftssicherung Ihres Unternehmens benötigen. Hier können Sie die Infografik herunterladen.

Hier finden Sie die Zusammenfassung

Wofür steht massive transformative Motivation in Ihrem Unternehmen?

– Exponentielle Organisationen wollen mehr als nur Geld verdienen

Exponentielle Organisationen besitzen alle eine besondere Motivation die Salim Ismail “a massive transformative purpose” nennt. Diese transformative Motivation muss für mehr stehen als nur Rhetorik, die in einem internen Werbetreffen zusammengestellt wurde. Die transformative Motivation muss ein allumfassendes Wertesystem sein, das die Arbeitseinstellung und das Verhalten der Mitarbeiter beeinflusst. Das Ziel einer exponentiellen Organisation ist nicht die Profitmaximierung durch eine effektive Arbeitsweise allein, sondern die Motivation der Mitarbeiter auch auf emotionaler Ebene, die für die bestmöglichen Ergebnisse sorgt. Das Ziel muss sein die Welt zu verändern und gute Beispiele sind hier Google, das die Welt der Daten organisieren will, Coca-Cola mit seinem Motto “opens joy“ und Airbnb mit “makes the world our home“.

Machen Sie Ihre Organisation fit für die Zukunft: 10 Elemente die eine exponentielle Organisation bilden.

Neben dem Konzept der allumfassenden massiven transformativen Motivation (MTP – massive transformative Purpose in Englisch) führt Slim Ismail in seinem Buch “Exponential Organizations” 10 Elemente ein die Organisationen helfen können, um die Vorteile einer exponentiellen Organisation auszunutzen. Auch wenn das zu Beginn für Ihr Unternehmen etwas viel sein kann, gibt es keinen Grund zur Panik. Salim Ismail betont, dass Firmen, die schon gut funktionieren nur 4 der 10 Elemente nutzen müssen, um erfolgreicher zu sein und sich auf die Zukunft vorzubereiten. Die 10 Elemente lassen sich durch die Abkürzungen SCALE und IDEAS zusammenfassen.

Exponential organizations scale and ideas by Salim Ismail

SCALE – Externe Eigenschaften der exponentiellen Organisation

SCALE befasst sich mit den externen Beziehungen einer Firma. Wie erfolgreich nutzt Ihr Unternehmen externe Ressourcen? Exponentielle Organisationen zeichnen sich durch Ihre Fähigkeit aus als offenes System zu arbeiten, das ständig bereit ist Hilfe und Information von außen in das Geschäft zu integrieren. Die Möglichkeit qualifizierte Mitarbeiter schnell in den Arbeitsablauf zu integrieren und sich flexibel auf neue Entwicklungen anzupassen sind ein wichtiger Teil des Erfolges einer exponentiellen Organisation. Die Abkürzung SCALE fasst die folgenden Elemente zusammen, die sie für den Erfolg Ihrer exponentiellen Organisation benötigen.

Experten bei Bedarf – Die Rolle des externen Beraters

Generell ist die festangestellte Belegschaft eines exponentiellen Unternehmens auf das notwendige Minimum reduziert. Eine exponentielle Organisation kontrahiert Experten dann, wenn ihre Hilfe benötigt wird. Durch die Anstellung von erfahrenen externen Beratern erhalten exponentielle Unternehmen die notwendige Flexibilität, um kurzfristig auf neue Herausforderungen zu reagieren.

Erhalten Sie ein Angebot für einen Experten

Gemeinschaft und Öffentlichkeit – Ihre besten “Mitarbeiter“ sind nicht bei Ihnen angestellt

Die Gemeinschaft und Öffentlichkeit sind alle Personen, die mit Ihrem Unternehmen interagieren und die nicht ein Gehalt von ihnen beziehen. Externe Gruppen können enge Beziehungen zu Ihrem Unternehmen entwickeln, aber Sie sollten auch nicht die Nützlichkeit von Personen vergessen, die eher in größerer Distanz zu Ihrer Firma stehen und die Sie nicht jeden Tag kontaktieren. Exponentielle Organisationen sind offene Systeme zu denen Öffentlichkeit und Gemeinschaft ständig Zugang haben, um neue Ideen und Wissen einzubringen.

Aus der Gemeinschaft, die sich um Ihr Unternehmen bildet, werden Sie neue Kunden und Mitarbeiter erhalten, die neue Sichtweisen auf Ihr Geschäft mitbringen, die für Sie profitabel sein können. Durch Offenheit für neue Lösungsansätze und Meinungen können Sie zeiteffizient und preiswert neue Produkte und Ideen testen.

Algorithmen – exponentielle Organisationen folgen nicht einer 50,000 Jahre alten Faustregel

Für exponentielle Organisationen gehört die Nutzung von großen Datenmengen zum Kerngeschäft. In der Zukunft werden immer mehr Entscheidungen auf den Vorhersagen von Algorithmen basieren. Dank Algorithmen können Sie schnell große Datenmengen verarbeiten und Zusammenhänge erkennen, die ihren Mitarbeitern ohne Rechnerhilfe schwerlich klar werden würden. Die Zeiten, in denen sich Unternehmen nur nach dem Bauchgefühl Ihrer Manager richten werden bald Vergangenheit sein und die Nutzung von Analysewerkzeugen hilft Ihnen ein klares Bild von dem zu erhalten was mit Ihrem Budget, Mitarbeitern und Geschäft vorgeht.

Nutzen Sie Hilfsmittel – Sie müssen diese nicht besitzen, um eine exponentielle Organisation zu sein

Die Zukunft verlangt von allen Unternehmen Beweglichkeit und flexible Unternehmensstrukturen. Die traditionellen Ideen, die auf der Anschaffung von Eigentum und der Akkumulation von Kapital basieren sind nicht mehr unbedingt nützlich. Das Mieten von Immobilien gibt Ihnen die Möglichkeit sich an die Nachfrage schnell anzupassen. Wenn Sie Ihr Unternehmen auf einfache und schnelle Skalierbarkeit einrichten, werden Sie leicht erfolgreich wie eine exponentielle Organisation arbeiten können.

Bindung – kreieren Sie einen Rückmeldekreislauf, der funktioniert!

Die Kundenbindung ist ein zentraler Baustein Ihres Erfolgs der schwer von anderen nichtig zu machen ist. Wenn Sie die Klienten davon überzeugen können mit Ihnen zusammen an der massiven transformativen Aufgabe Ihrer Organisation teilzunehmen wird Ihr Geschäft deutlich stabiler werden. Sie können Kundenbindung durch Preisausschreibungen, Werbung und die Bildung einer Gemeinschaft um Ihr Produkt erreichen. Durch die Kundenbindung können Sie leicht Informationen zu ihren Kunden sammeln und die Klienten selbst werden Ihre Firma besser kennenlernen. So werden Sie hoffentlich noch enger an ihr Unternehmen gebunden sein. Ziel ist eine lose Gruppe in eine verschworene Gemeinschaft verwandeln, die loyal zu ihrem Produkt steht. Diese Art der massiven transformativen Motivation der Kunden ist ein Merkmal exponentieller Organisationen.

IDEAS – Der interne Antrieb einer exponentiellen Organisation

Für die meisten Organisationen ist die Einführung der “SCALE” Prozeduren wohl am einfachsten zu realisieren. Um aber voll von den Möglichkeiten einer exponentiellen Organisation zu profitieren müssen auch interne Anpassungen vorgenommen werden

Schnittstellen – So beseitigen exponentielle Organisationen Wachstumshindernisse

Schnittstellen filtern und verbinden Prozesse ohne manuelle Eingriffe was es exponentiellen Organisationen ermöglicht den Umfang des Geschäfts ohne große Kosten zu skalieren. Die Kommunikation zwischen Ihrem internen transformativen Geschäft und externen Ressourcen muss ohne Eingriffe funktionieren damit es für Sie wirklich möglich wird das Geschäft unbegrenzt zu skalieren. Ein Beispiel hierfür ist Uber. Die Plattform verbindet Kunden und Fahrer ohne das Uber zusätzliche Ressourcen aufbringen müssen. Die Kosten für Uber sind darauf beschränkt die Plattform zu warten und das hereinkommende Geld zu zählen.

Kontrolltafeln – Der Übergang von KPI zu OKR

In traditionell organsierten Betrieben kennen wir alle unsere KPIs (Key Performance Indicators – Leistungsindikatoren) und wissen wie Sie verwendet werden, um die Leistung eines Angestellten zu bewerten. Exponentielle Organisationen nutzen die massive transformative Motivation um Angestellten dabei zu helfen bessere Ergebnisse zu erzielen. Das wird durch OKRs (Objective and Key Results – Ziel und Schlüsselaufgaben) ermöglicht. Das Ziel ist zwei Fragen an Organisation und Angestellte zu stellen:

–           Was ist das Ziel? (Objective)

–           Wie können wir erkennen ob das Ziel erreicht wurde? (Key results)

Dank moderner Technologien ist es möglich Informationen von bereits funktionierenden Systemen direkt und instantan in den Betrieb zu senden. Indem Sie Kontrolltafeln erstellen, kann jeder Mitarbeiter ständig verfolgen wie die Organisation funktioniert. In einer exponentiellen Organisation werden die OKRs von unten herauf zusammengestellt und nicht von der Leitung. So sind ihre Angestellten motivierter und nicht durch unerreichbare KPIs gestresst.

Experimente – Das Geheimnis von Apples Erfolg

Eine Unternehmenskultur die Experimente und Fehler erlaubt ist ein Schlüsselelement einer exponentiellen Organisation. Es muss Raum für neue Projekte geben und die Mitarbeiter müssen fähig sein, neue Chancen selbstständig auszunutzen. Wenn Ihre Angestellten an Projekten arbeiten, die nicht direkt mit dem Kerngeschäft der Firma zu tun haben, kann das einschüchternd wirken und nicht immer zu guten Ergebnissen führen, aber immerhin haben sie einen Versuch gewagt. Apple ist erfolgreich dabei Raum für Experimente und Fehler zu schaffen. Jedes Mal, wenn Apple einen neuen Geschäftsbereich vollständig erschlossen hat, dann bildet Apple ein Team, das einen neuen Wirtschaftsbereich oder ein neues Produkt erkundet. So hat sich Apple ständig weiterentwickelt und sich als Marktführer in den verschiedensten Bereichen wie zum Beispiel Musik, Rechner, Uhren und sogar Automobilen etabliert

Autonomie – Die exponentielle Organisation ist einen Bienenstock keine Pyramide

Die Äderungen in der Industrie sind auch bedingt durch eine Veränderung im Charakter des modernen Angestellten. Der moderne Angestellte ist nicht mehr mit jeder Art Arbeit zufrieden, er will den passenden Job für sich. Der neue Arbeiter will mit Lust und Freude an der Arbeit im Betrieb arbeiten und möchte das die massive transformative Motivation mit seiner eigenen übereinstimmt. Ein Zusammenfallen der persönlichen Motivation mit der Motivation des Unternehmens in der exponentiellen Organisation sorgt dafür, dass ein Organigramm eher einem Bienenstock als einem traditionellen Unternehmen in Form einer Pyramide ähnelt.

Die bienenstockartige Organisation lässt exponentielle Organisationen wie Google von außen einem Kult ähneln und diese Organisationsmethode funktioniert. Wenn Sie Ihren Angestellten dazu bringen sich voll für das Unternehmen und die massive transformative Motivation einzusetzen, dann brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen qualifizierte Mitarbeiter zu finden oder zu halten. Sie werden nicht für Sie arbeiten, sondern daran die Welt zu verändern

So nutzen Sie soziale Netzwerke in der exponentiellen Organisation

Ein verstaubtes altes Netzwerk im Keller ist nicht mehr ausreichend. Soziale Vernetzungstechnologien in Ihrem Unternehmen können Sie auf ein ganz anderes Level heben. In der exponentiellen Organisation sorgen soziale Netzwerktechnologien dafür Entscheidungsprozesse zu beschleunigen und die Organisation effektiver zu machen. In einer exponentiellen Organisation muss die Struktur des sozialen Netzwerkes flexibel genug sein, um auf Änderungen in den Teams und bei den Zielen zu regieren. Deswegen müssen Sie die Technologie zur Realisierung Ihres Netzwerkes sorgfältig auswählen. Die Technologie sollte die Komplexität Ihrer Organisation unterstützen und die Prozesse nicht verlangsamen. Hierin liegt eine reale Gefahr, wenn Sie die falsche Technologie oder zu viele Lösungen gleichzeitig verwenden. Wenn immer Sie sich ändern, muss sich auch die verwendete Technologie anpassen. Deswegen ist es ratsam immer nur Verträge für ein Jahr abzuschließen, denn die Geschäftswelt wird sich nach Ablauf eines Jahres merklich verändert haben.

Hier können Sie eine Zusammenfassung herunterladen

Exponentielle Organisationen arbeiten 10-Mal besser

Nach Salim Ismail sind die oben erwähnten Elemente hilfreich, wenn Sie Ihre Firma zum Erfolg bringen möchten. Auch wenn die Einführung dieser Elemente recht aufwendig sind und viele Veränderungen in Ihrem Betrieb nötig machen kann, ist die Möglichkeit von den Vorteilen einer exponentiellen Organisation zu profitieren sehr groß. Im Durchschnitt arbeiten exponentielle Organisationen 10-Mal erfolgreicher als traditionell arbeitende Organisationen. Exponentielle Organisationen sind so beweglich und disruptiv, dass Sie mit der Zeit auch Ihren Betrieb merklich verändern werden. Wenn Sie also einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz haben wollen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Im Buch exponentielle Organisationen werden die verschiedenen Elemente genauer beschrieben. Bitte geraten Sie bei der Lektüre dieses Artikels oder des Buches selbst nicht in Panik. Slim Ismail sagt voraus das bereits bestehende und gut funktionierende Unternehmen auch in Zukunft funktionieren und wachsen können, wenn Sie nur 4 der 10 Schlüsselelemente beachten. Auch so können Sie erfolgreich wie eine exponentielle Organisation arbeiten. Fangen Sie einfach an!

Testen Sie die exponentielle Quote Ihrer Firma ( ExQ )

Sie können mehr über exponentielle Organisationen auf der Webseite von Salim Ismail lesen und herausfinden wie Ihre Organisation bezüglich der Elemente der exponentiellen Organisation aufgestellt ist. Die Autoren des Buches “Exponential Organizations” haben einen Test für Sie zusammengestellt bei dem Sie ermitteln können, wie nah Sie bereits daran sind eine exponentielle Organisation zu betreiben. Hier finden Sie den Test.

Willkommen in der unvorhersehbaren Zukunft

Auch wenn das Buch einige extreme Veränderungen in der Zukunft vorhersagt ist das nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen. Die Tatsache, dass Sie über dieses Thema lesen sorgt dafür, dass Sie in Zukunft einen Vorteil haben und besser darauf vorbereitet sind Ihr Unternehmen erfolgreicher zu betreiben. Wir haben für Sie eine Infografik zusammengestellt mit den wichtigsten Punkten zu dem was Sie heute schon tun können. Vergessen Sie nicht: Wer zu spät kommt den bestraft das Leben.

Die Beschäftigung von freiberuflich arbeitenden Experten ist ein wichtiger Teil der exponentiellen Organisation und hier bekommen Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot von uns.

Hier können Sie eine Zusammenfassung herunterladen

Von Josefine Bjerrum

Singularity University – Lernen Sie Zukunft zu verstehen

Salim Ismail ist momentan der Dekan der Singularity University – eine Universität und ein gemeinschaftsorientiertes Internet-Lehrinstitut aus dem Silicon Valley. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Lehrer, der seinen Schülern seine neue Art von Organisation näherbringt und wir werden sicher noch viel von Ihm hören. Die Singularity University ist dafür bekannt ständig ihren Lehrplan zu erneuern und alle 3 Monate eine Revision vorzunehmen, um so immer Up-to-Date zu bleiben. 70 Prozent des Lehrplans kümmern sich nicht um die Vergangenheit, sondern um das was in Zukunft geschehen kann. Hier können Sie das Werbevideo der Universität sehen und mehr über das Angebot erfahren: